Melken – eine traditionelle Tätigkeit im Laufe der Zeit

03.12.2019 15:20

Ob von Hand oder mit der Melkmaschine – Melken gehört zum täglichen Geschäft

Melken steht wie keine andere Tätigkeit für den Berufsstand der Bauern. Für viele Viehbauern stellt sie einen wichtigen Teil ihrer täglichen Arbeit mit Kühen dar. Während diese Arbeit früher sehr zeitintensiv war, wird sie heute durch die Verwendung von Melkmaschinen um einiges effektiver durchgeführt.

melkmascine-weidebau

Kühe können im Jahr etwa dreihundert Tage gemolken werden

Unter Melken wird die Tätigkeit zur Gewinnung von Kuhmilch verstanden. Dabei macht man sich die Eigenschaft der Kuh zu Nutze, dass diese, nachdem sie gekalbt hat, etwa dreihundert Tage lang Milch gibt. Nach etwa zwei Tagen werden die Kälber von der Mutter getrennt, damit sie die Milch nicht „wegtrinken“. Diesbezüglich kann dann Melken als Simulation des Saugens der Kälber verstanden werden. Meist werden die Tiere früh morgens und abends gemolken. Um die Qualität der Milch zu erhalten und damit die Kühe nicht altmelk werden, müssen diese regelmäßig kalben. Dies geschieht meist jährlich.

Melken von Hand muss gelernt sein

Früher war Melken ein hartes Geschäft. Was auf Bildern so einfach und spaßig aussieht war harte Arbeit. Das Saugen der Kälber musste mit den Händen imitiert werden, um die Milch zu gewinnen. Dafür benötigte der Melker einiges an Übung. Der Milchausfluss wird über Hormone geregelt, daher war es unerlässlich geeignete Griffe zu beherrschen. Dann können Kühe etwa bis zu zehn Minuten Milch geben, zügiges melken war also angesagt. Geübte Melker konnten etwa einen Liter Milch pro Minute melken. Da Adrenalin die Milchausschüttung hemmt musste zudem darauf geachtet werden, die Kühe nicht unter Stress zu setzen.

Melkmaschinen machen den Melkvorgang einfacher und effektiver

Mit der Erfindung der Melkmaschine wurde Bauern viel Handarbeit abgenommen und die Milchproduktion effektiver gestaltet. Melkmaschinen massieren die Euter im Sekundentakt und entnehmen dem Euter danach durch Erzeugung eines Vakuums die Milch.

melkstand-weidebauBei richtiger Einstellung ist das Melken mit einer Maschine für Kühe angenehmer, als von Hand. Trotzdem sollte auch hier darauf geachtet werden, die Tiere stressfrei zu halten.

Melkschürze, Melkeimer und sonstiges Melk-Zubehör online kaufen auf weidebau.de

Auf weidebau.de finden Sie verschiedenes Zubehör zum Melken von Hand oder mit der Melkmaschine. Ob Melkschürze, Melkeimer oder anderes Melk-Zubehör suchen - Sie werden sicher fündig!

melkeimer-weidebau