Insektenvernichter

Insektenvernichter

Fliegenvernichter - Hochspannung gegen Insekten

Die Menschen erobern die extraterrestrischen Planeten, fliegen auf den Mond, aber fühlen sich von dem Surren eines Insekts gestört? Aber: Wer in der Landwirtschaft arbeitet, weiß, dass dort wo Tiere sind, Fliegen und Insekten auch nicht weit sind. Die kleinen sechsbeinigen Lebewesen können bei massenhaftem Auftreten unangenehm und störend sein. Deshalb gibt es Insektenvernichter etlicher namhafter Hersteller in vielen verschiedenen Formen, Größen und Leistungsstärken. Wir führen wir in unserem Sortiment elektrische Fliegenvernichter für sämtliche Ansprüche. Zudem führen wir die entsprechenden Ersatzröhren für die Insektenvernichter.

Mücken - eines der gefährlichsten Tiere auf der Erde!

Noch immer sterben laut WHO unzählige Meschen an den Folgen eines Insektenstiches durch Malaria. Ebenso können Mückenstiche Würmer und Larven übertragen, die in der Konsequenz zu weiteren Krankheiten führen können. Es ist daher an Örtlichkeiten besonders hohem Mückenaufkommens Vorsicht geboten. In Stallungen kann man sich durch elektrische Fliegenvernichter schützen, die es auch für den Outdoor Bereich gibt. Das Wirkprinzip ist so simpel wie wirksam. UV-Licht zieht Mücken magisch an. Hierzu gibt es diverse Theorien der Insektenforscher. Die verbreitetste Theorie, warum die nachtaktiven Mücken stets dem Licht folgen, ist, daß Mücken sich beim Flug an den Himmelskörpern, also Mond und Sterne, orientieren. Mücken fliegen die für sie hellste Lichtquelle an. Man sagt, je höher der UV Anteil der Lichtquelle, desto attraktiver ist diese für die Mücken. Elektrische Insektenvernichter sorgen in der Regel für einen blitzartigen schnellen Tod der Mücke.

Sicherheit
Mitglied im Händlerbund Sichere Verbindung mit SSL 
Kontakt

www.weidebau.de
Eichigweg 15
91233 Neunkirchen am Sand
Deutschland

Telefon: 09153 924551
Telefax: 09153 924516
E-Mail: info@weidebau.de