Metallpfähle

Metallpfähle

Metallpfähle für mobile Zaunanlagen

Wenn wir von Metallpfählen sprechen, so reden wir von Federstahlpfählen über Ösen-Metallpfähle bis hin zu Winkelstahlpfählen, allesamt für den Einsatz mobiler Zaunanlagen konzipiert. Im Folgenden erläutern wir Ihnen in Kürze die feinen Unterschiede und Einsatzbereiche der verschiedenen Metallpfähle von AKO und Patura. Federstahlstäbe oder Federstahlpfähle für Zaunhöhen bis zu 1,10 m und Materialstärken von 5,5 mm bis 7 mm gibt es in oval, rund, mit und ohne Ösen und sind in der Rinderhaltung seit Jahrzehnten millionenfach bewährt.

Metalleckpfähle sind sehr stabil!

Eckpfähle aus Metall sind in der Regel aus feuerverzinktem Eisen und vorgebohrten Löchern für Eckisolatoren wie z.B. Eckrollen oder Ringisolatoren.
Winkelstahlpfähle sind ebenso für den ganzjährigen Einsatz geeignet und es besteht auch bei tiefsten Temperaturen keinerlei Bruchgefahr. Winkelstahlpfähle sind hervorragend geeignet für steinige, trockene Böden und sind die ideale Lösung für Eck- und Torsysteme bei mobilen Zaunanlagen.

Gerne beraten wir Sie für den optimalen Einsatz Ihrer mobilen Zaunanlage.

Sicherheit
Mitglied im Händlerbund Sichere Verbindung mit SSL 
Kontakt

www.weidebau.de
Eichigweg 15
91233 Neunkirchen am Sand
Deutschland

Telefon: 09153 924551
Telefax: 09153 924516
E-Mail: info@weidebau.de