Schafnetze

Schafnetze

Das große 1 x 1 des Schafznetzes!

Als Umzäunung für die Schafe sollte eine sichere Zaunart gewählt werden, die keine Gefahr für die Schafe, jedoch eine sicher geschützte Umzäunung darstellt.
Je nach Größe der Schafe muss der Zaun hoch genug sein, damit die Tiere sowohl nicht unter dem Zaun entwischen können, als auch nicht über den Zaun springen können.
Besonders für Jungtiere sollte deswegen ein spezielles Schafnetz gewählt werden, welcher auch vor Eindringlingen, wie Hunden oder Wölfen Ihre Schafe ausreichend und sicher schützt.

Die Schafzäune muss so beschaffen sein, daß die Schafe oder Ziegen in Panik nicht im Zaun hängenbleiben und sich verletzen können.

Als ideale Lösung hat sich der Elektroweidezaun von Patura oder AKO herausgestellt. Der Elektroweidezaun sichert durch 2-3 gespannte Litzen in Kombination mit einem angeschlossenem Weidezaungerät die sichere Beweidung Ihrer Schafe. Alternativ empfehlen wir Ihnen die Verwendung eines AKO Schafnetzes, welches in Kürze aufgebaut, wieder abgebaut und somit sehr flexibel umgesetzt werden kann.

Sicherheit
Mitglied im Händlerbund Sichere Verbindung mit SSL 
Kontakt

www.weidebau.de
Eichigweg 15
91233 Neunkirchen am Sand
Deutschland

Telefon: 09153 924551
Telefax: 09153 924516
E-Mail: info@weidebau.de