Tränketechnik

Tränkebecken - für Rinder, Pferde, Schafe, Ziegen &  Schweine online günstig bestellen!

Tränkebecken, Trogtränken, Balltränken & Weidetränken für Ihre Weidetiere. Bei uns finden Sie garantiert das richtige Tränkebecken, Weidetränke oder Trogtränke für Ihre Tiere! Für alle Jahreszeiten und Situationen halten wir für Sie praktische Lösungen bereit. Die Gesundheit der Tiere als Priorität: Mit den passenden Trogtränken und Tränkebecken stellen Sie sicher, dass Ihre Tiere immer frisches Wasser zur Verfügung haben. Unser Sortiment beinhaltet hochwertige und langlebige Tränkesysteme. Von Tränkebecken, Balltränken, Trogtränken bis hin zu Weidetränken und Umlaufsystemen mit passendem Zubehör – für jeden Bedarf das richtige Zubehör!

Beste Qualität und sicheres Frischwasser - mit bewährter Tränketechnik

Damit Ihre Tiere garantiert immer mit sicherem Frischwasser versorgt sind, benötigen Sie die richtige Tränketechnik. In unserem Sortiment führen wir die besten Marken, wie Patura, Lister und Kerbl, für Ihre Tiere. Bei uns finden Sie Weidetränken, die sich für das Paddock und für die Weide eignen. Auf diese Weise stellen Sie sicher, dass jedes Tier optimal versorgt ist. Ebenso rangniedrigere Tiere und Jungtiere werden mit unseren Weidetränken optimal versorgt.

Tränken für jede Jahreszeit und jeden Bedarf: Versorgen Sie Ihre Tiere zuverlässig mit Frischwasser!

Die verschiedenen Optionen der Tränketechnik ermöglichen es, dass Ihre Tiere ausreichend Frischwasser erhalten. Damit die Temperatur des Wassers von Frühling bis Winter stimmt, finden Sie hier ebenso Thermostate, Transformatoren, frostsichere Balltränken und viele andere Tränkesysteme - sinnvoll und praktisch zu bedienen! Auf diese Weise ist frostfreies Wasser im Winter garantiert.

Verschiedene Aspekte und Vorgaben sind bei der Planung der Tränketechnik zu beachten und einzuhalten. Die richtige Wahl der Wassertränke und die optimale Platzierung sind Grundvoraussetzung für eine
gute Versorgung und somit gesunde Tiere. Ebenso aber auch die richtige und sichere Installation der Tränke ist zu gewährleisten.

Kriterien für die Auswahl der passenden Tränke Ihrer Tiere

  • Passt der Tränketyp zur Tierart und zum Alter des Tieres? ?
  • Entsprechen die Wassermenge pro Minute, das Wasservolumen und die Anzahl der Tränkeplätze dem Bedarf des Tieres bzw. der Tiergruppe?
  • Ist die Tränke geeignet für die Haltungsform (Einzel oder Gruppe)?
  • Ist die Tränke beheizbar, d.h. geeignet zum Einbau in Kaltställen?

Welche Tränke für welche Tiere?

Offene Trogtränken sind beispielsweise für Weidetiere optimiert, da die Weidetiere auf relativ natürliche Weise trinken können. Tränkebecken mit Schwimmerventil sind vor allem für empfindliche Tiere
und Jungtiere mit wenig Erfahrung von Wassertränken gut geeignet. Rohrventil-Tränkebecken sind in der Regel universell für alle Tiere geeignet, wo hingegen Zungenventil-Tränkebecken, unabhängig mit waagrechter Zunge
oder senkrechtem Zungenventil eher für Tiere der typischen landwirtschftlichen Haltung, weil Tränkebecken mit Zungenventil schwerer zu bedienen sind.

Kriterien für die richtige Montage

  • Die Höhe der Tränkestellen muss auf die Größe der Tiere angepasst sein.
  • Die Tränke sollte nach Möglichkeit entfernt von der Futterstelle platziert werden, um eine Verunreinigung des Futters und Verschmutzung der Tränken mit Futter zu vermeiden.
  • Der Aufstellort bei Laufstallhaltung oder Gruppenhaltung ist so wählen, dass trinkende Tiere andere Tiere nicht behindern.
  • Die Anbringung der Tränken sollte so gestaltet sein, dass die Tiere nicht verletzt werden können.
  • Wasser- und Elektroleitungen sollten geschützt gegen Verbiss verlegt sein.
  • Eine Trog- oder Balltränke sollte auf einem erhöhten Beton sockel montiert werden, der auf jeder Seite ca. 30 cm größer ist als die Tränke selbst.

Frostsichere Balltränken - ohne Strom, ohne Gas

Wasser kommt mit einer Temperatur von ca. 10° C aus dem Boden und füllt die Balltränke, bis die Bälle die Trinklöcher verschließen. Wenn Tiere trinken, wird über ein Schwimmerventil das verbrauchte
Wasser nachgefüllt. Durch die Energie und Bewegung des nachlaufenden Wassers bleibt dieses bei Kälte frostsicher und bei Hitze kühl. Mittels des speziellen Ball-Verschlusssystems wird ohne Zusatz von Energie sowohl bei -30° C
als auch bei +30° C immer frisches, sauberes und algenfreies Wasser bereitgestellt.
Hierbei ist zu beachten, daß die Zuleitung des Frischwassers in frostfreier Tiefe verlaufen muss.
Balltränken sind sehr robust, daher sind Balltränken besonders für Bullen und Mutterkühe geeignet.

Umlaufsysteme-Tränketechnik für eine frostfreie Wasserversorgung in Ihrem Stall

Einsatzbereiche von kleinen Stallungen bis hin zum großen Außenklimastall können durch verschiedene Tränketechnik-Umlaufsysteme abgedeckt werden. Für die Installation einer Umlaufsystem-Tränketechnik
müssen alle Wassertränken über eine Ringleitung miteinander verbunden sein.

Zubehör für frostsichere Tränktechnik im Winter

Frostschutz-Heizkabel verhindern ein Einfrieren der Wasserleitungen bei Frost. Bitte beachten Sie hierbei: Das Thermostat mit Fühlerkontakt sollte fest an die Rohrleitung angelegt und mit Isolierband
umwickelt werden. Die Platzierung des Thermostates sollte zwingend an der kältesten Stelle der Wasserleitung erfolgen.
Der Vorteil eines selbstregulierenden Heizkabels: Die Heizleistung regelt sich automatisch und stufenlos in Abhängigkeit von der Rohrleitungstemperatur.

Trogtränken für Kühe, Kälber und Pferde im Laufstall

Edelstahl Trogtränken sind optimal für Rinder in Laufstallhaltung und sind sowohl für Wandmontage als auch zur Bodenmontage geeignet. Trogtränken sind frostsicher,
bedienen einen hohen Wasserzufluss bis 30 Liter Wasser pro Minute. Der niedrige Wasserstand sorgt
für optimale Hygiene und Selbstreinigung. Durch den niedrigen wasserverbrauch ist kein Ausschütten notwendig.
Die Vorteile von Flachschwenktrögen sind beispielsweise ein schneller Wasserzulauf von bis zu 40 Liter Wasser pro Minute, eine schnelle und artgerechte Wasseraufnahme durch die großrahmige
Wasseroberfläche sowie eine leichte Reinigung durch abgeschrägte Tränkewanne aus rostfreiem Edelstahl, mit großen Abrundungen, ohne hervorstehende Ecken und Kanten.
Die wassersparende, flache Tränkewanne sorgt für geringeren Gülleanfall: Wasserersparnis je Kipptränke bis zu 25.000 Liter pro Jahr (bei 2-tägigem Reinigungsintervall) im Vergleich zu einer herkömmlichen
Kipptränke mit 200 Liter Wasserinhalt.
Die Vorteile der Schnellablauf-Tröge sind ebenso mannigfaltig: Ein schneller Wasserzulauf von bis zu 40 Liter Wasser pro Minute, eine schnelle und artgerechte Wasseraufnahme durch die großzügige
Wasseroberfläche, ein geringer Wasserverlust durch Tränkewannen mit Anti-Schleckrand sowie eine leichte Reinigung durch konisch abgeschrägte Edelstahl Tränkewannen.
Die Trogtränken sind zudem beheizbar durch verschiedene Heizplatten, Frostschutzwächter.

Im Winter problemlos Wasser im Freien zapfen! Kein Abstellen der Außenwasserleitung mehr notwendig durch frostsichere Standventile!

Das frostsichere Standventil besteht aus hochwertigen Gehäuseteilen wie verchromtem Zink-Druckguss, Messing, Edelstahl und Rotguss. Der Ventilmechanismus funktioniert mittels langlebigen wartungsfreien Keramikscheiben.
Wartungsfreie Absperrung im frostsicheren Bereich.

Funktionsweise von frostsicheren Thermotränken

Der zylindrische Behälter der Thermotränke ist durch eine schwimmende Abdeckung verschlossen, die mit dem Wasserstand im Tank steigt und fällt. Diese Abdeckung
hat in der Mitte ein Trinkloch, welches wiederum mit einer Scheibe geschlossen wird. Um an das Wasser zu gelangen, drückt das Tier gegen diese
Abdeckscheibe, die sehr leicht nachgibt und sich anschließend wieder in ihre ursprüngliche Position zurückbewegt. Dadurch wird verhindert, dass
Wärme nach oben entweichen kann oder Schmutz in das Wasser kommt. Das doppelwandige Gehäuse ist innen mit PE-Material ausgeschäumt
und erreicht dadurch eine hohe Isoliereigenschaft, die das Wasser im Winter bis -15°C frostsicher und im Sommer sauber und kühl hält.

Weidepumpen - stets sauberes Wasser auf der Weide für Kühe und Pferde

Durch mehrfaches Betätigen des Bedienhebels pumpen sich die Tiere Wasser aus Tiefen bis zu 7 m in die Tränkeschale. Die Tiere lernen den Umgang mit der Tränke sehr schnell. Eine Pumpe versorgt ca. 15 – 20 Rinder. Beim Modell
Mutterkuh pumpt die Kuh das Wasser für das Kalb. Der kleine Tränkebehälter an der Seite ist speziell für das Maul des Kalbes konzipiert. Es fließt immer Wasser aus dem Hauptbecken, das für das Maul großer Rinder bemessen ist,
in die kleine Tränkeschale. Die Pumpleistung beträgt etwa 0,5 Liter/Hub.